22.03.2015 20:23 |

Chelsea siegt 3:2

Manchester United besiegt Liverpool im Hit mit 2:1

Manchester United hat den Schlager in der englischen Fußball-Premier-League bei Liverpool 2:1 gewonnen und den vierten Tabellenplatz behauptet. Der spanische Teamspieler Juan Mata entschied das Duell der beiden erfolgreichsten Klubs der Insel mit seinen Treffern in der 14. und 59. Minute. Daniel Sturridge (69.) gelang an der Anfield Road für die dezimierten Gastgeber nur der Anschluss. Chelsea ist dem Meistertitel einen weiteren Schritt nähergekommen. Die Londoner landeten einen harterkämpften 3:2-Sieg bei Hull City und stellten ihren Sechs-Punkte-Vorsprung auf Manchester City damit wieder her.

Liverpools Steven Gerrard hatte nach einer Tätlichkeit gegen Ander Herrera nur 48 Sekunden nach seiner Einwechslung zu Beginn der zweiten Hälfte die Rote Karte gesehen (46.). United-Kapitän Wayne Rooney vergab bei seinem 400. Einsatz in der Premier League in der 94. Minute einen Elfmeter.

Chelsea 2:0 vorne
Eden Hazard (2.) und Diego Costa (10.) brachten den Favoriten früh mit 2:0 in Führung, Hull antwortete aber noch vor der Pause mit einem Doppelschlag binnen 74 Sekunden (27., 28.). Für die Entscheidung sorgte der eingewechselte Loic Remy unter gehöriger Mithilfe von Hull-Torhüter Allan McGregor (77.). Acht Runden sind in der Premier League noch ausständig.

Die Ergebnisse der 30. Runde:
Samstag
Manchester City - West Bromwich 3:0
Aston Villa - Swansea City 0:1
Newcastle - Arsenal 1:2
Southampton - Burnley 2:0
Stoke City - Crystal Palace 1:2
Tottenham Hotspur - Leicester City 4:3
West Ham - Sunderland 1:0

Sonntag
Liverpool - Manchester United 1:2
Hull City - Chelsea 2:3
Queens Park Rangers - Everton 1:2

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.