Sa, 20. Oktober 2018

Wechsel im Jänner?

11.12.2014 15:01

Lazio ist scharf auf Teamspieler Veli Kavlak

Der italienische Serie A-Klub Lazio Rom buhlt um ÖFB-Teamspieler Veli Kavlak. Der römische Erstligist will seinen Kader aufstocken und könnte bereits im Jänner den 26-jährigen Mittelfeldspieler von Besiktas Istanbul verpflichten, berichtete die italienische Sporttageszeitung "Corriere dello Sport" am Donnerstag. Im Video oben sehen Sie Kavlaks schönen Treffer beim 3:0 von Besiktas gegen Trabzonspor am Wochenende!

Lazio-Trainer Stefano Pioli habe um einen Mittelfeldspieler gebeten, Klubpräsident Claudio Lotito habe die Augen auf Kavlak geworfen, dessen Vertrag mit dem türkischen Verein am 30. Juni ausläuft, berichtete das Blatt.

Lazio Rom muss sich jedoch mit Konkurrenten auseinandersetzen. Auch Schalke 04 und VfB Stuttgart hätten Interesse für den ÖFB-Spieler signalisiert, berichtete "Corriere dello Sport".

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Spanier wundern sich
„Scheißdreck“-Sager: Bernat-Berater kontern Hoeneß
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Bremen nach 2:0 auf Schalke vorerst Zweiter
Fußball International
Nur 1:1 gegen Genoa
Ronaldo trifft - Juve strauchelt trotzdem erstmals
Fußball International
Mbappe trifft
PSG-Wahnsinn! Zehnter Sieg im zehnten Ligaspiel
Fußball International
Nach Skandal-PK
„Super Zeichen“ - Kimmich verteidigt Bayern-Bosse!
Fußball International
Nach 0:3 in Hartberg
Didi Kühbauer: „Weiß genau, was ich zu tun habe!“
Fußball National
Vorarlberger im Glück
LASK nur 1:1 im Heimspiel gegen Altach
Fußball National
Westderby endet Remis
Innsbruck fügt Salzburg ersten Punktverlust zu!
Fußball National
0:3 beim Aufsteiger
Dämpfer für Didi-Hype! Rapid-Blamage in Hartberg
Fußball National
Arnautovic verlor
Manchester City nach 5:0 an Englands Ligaspitze
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.