Mi, 15. August 2018

"Sehr interessant"

29.10.2014 17:17

Mattersburg-Striker Onisiwo am Radar von Rapid

Neun Tore erzielte Karim Onisiwo (im Bild rechts) in 16 Runden für Mattersburg. Seit Wochen hält sich das Gerücht, dass der 22-jährige pfeilschnelle Stürmer bereits auf dem grün-weißen Radar steht, Rapid hinter ihm her ist. Trainer Zoran Barisic hat Onisiwo bereits beobachtet. Noch bevor er zu Mattersburg wechselte.

Bei neun Klubs war Onisiwo in den letzten zehn Jahren: In der Jugend bei Rapid, Austria und Simmering, dann beim Team der Wiener Linien, den Vienna-Amateuren, Ostbahn, Neumarkt, Straßwalchen und Austria Salzburg. Im Aufstiegsspiel der Salzburger beim FAC beobachtete ihn im Mai bereits Barisic: "Ein robuster Typ, der die Eins-gegen-eins-Situationen förmlich sucht. Sicher sehr interessant."

Mehr verriet Barisic nicht. Verwies auf Sportchef Andi Müller, bei dem die Entscheidung liegt. Und der sagt: "Vorerst ist alles nur reine Spekulation."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Adeyemi darf nicht ran
Red Bull Salzburg: Berufsverbot für Supertalent!
Fußball International
Madrider Europa-Derby
Supercup: „Leben geht auch ohne Ronaldo weiter“
Fußball International
Carlos Sainz im Visier
Hat Renault Alonsos Nachfolger schon gefunden?
Formel 1
Angriffe auf Trainer
Ramos teilt aus: „Hoffe, Klopp ist jetzt beruhigt“
Fußball International
Davide Capello
Ex-Fußballprofi überlebt 30-Meter-Sturz von Brücke
Fußball International
Euro-Bullen hungrig
Salzburg: „Jetzt wollen wir natürlich mehr!“
Fußball International
Im Interview
Herzog: „Die Spieler sollen ihren Spaß haben!“
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.