Fr, 17. August 2018

Boho, Blau, Grafik

19.09.2014 12:53

Gucci, Armani & Fendi eröffnen Mailänder Modewoche

Die neuen Kleider sind wahre Schnittkunstwerke – zumindest, wenn sie im Frühjahr/Sommer 2015 von Fendi stammen. Das römische Luxushaus präsentierte am Donnerstag bei den Defilees der Mailänder Modewoche hochwertige Handwerkskunst. Bei Armani wird die kommende Saison hingegen blau und zwar auf ganzer Linie. Ein bisschen Hippie und ganz viel Cowgirl-Chic gab's hingegen bei Gucci.

Fendi
Wie mit dem Skalpell aufgeschlitzte Oberflächen unterstreichen die Grafik der gemeinsamen Kollektion von Karl Lagerfeld und Silvia Venturini Fendi. Der Materialeinsatz ist aufwendig, die Kontraste sind gekonnt platziert. Prägnante Blüten sprießen auf düsterem Schwarz, Gitterkonstruktionen treffen auf zarte Federn.

Emporio Armani
Bevor Giorgio Armani am Samstag seine Hauptkollektion bei der Milano Moda Donna vorführen wird, schickte er am Donnerstag die neuen Modelle seiner jungen Linie auf den Laufsteg. Das Leitmotiv bei Emporio Armani war eine Farbe: Blau. In allen Schattierungen floss es in die lässig geschnittenen Kombinationen mit verkürzten Hosen und wippenden Miniröcken ein. Auf PVC-Kleidern konnte es seine volle Leuchtkraft entfalten.

Gucci
Gucci-Kreativchefin Frida Giannini setzt für die kommende Saison auf modische Gegensätze und schickte ihre Models als Cowgirls und Hippies über den Laufsteg. Das auffälligste Detail: Schnürungen, die zu Jeans-Looks, Hippie- und weißen Spitzenblusen getragen werden. Außerdem sind Guccis Kleider mit einer gehörigen Prise Boho-Chic versehen – exotische Muster werden mit Fellwesten kombiniert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.