Mi, 20. Juni 2018

Voller Einsatz

10.07.2014 14:53

So schwitzt sich Terrence Boyd für RB Leipzig fit

RB Leipzig bereitet sich derzeit in Schladming auf die Herbstsaison in der zweiten deutschen Liga vor. Mittendrin und mit vollem Elan bei der Sache: Ex-Rapidler Terrence Boyd. Die besten Bilder von ihm in rot-blauer Trainingswäsche.

Geradezu verbissen "frisst" er Hürden, läuft wie ein wildgewordenes Pferd gegen Widerstand, schupft Gewichte, trippelt leichtfüßig über Hindernisse - Terrence Boyd ist in seinem Element. Wie immer gibt er 100 Prozent.

"Richtiger Schritt"
"Red Bull gives you wings", postete Boyd am Donnerstag auf seiner Facebook-Seite, offenbar hochmotiviert für die neue Aufgabe. Es sei der "richtige Schritt" gewesen, hatte Boyd verlautbart, als sein Wechsel von Rapid zu RB Leipzig bekannt wurde. Vergessen ist, dass er vor einigen Monaten noch gemeint hatte, Red Bull - Salzburg wohlgemerkt - habe mit "echter Fußballtradition" wenig zu tun. Boyds Ziel mit Leipzig ist klar: der Aufstieg "in eine der besten Ligen der Welt".

5:1 gegen Kapfenberg
Noch bis kommenden Dienstag weilen Boyd und Co. in Schladming. Ein Testspiel absolvierten die Leipziger bereits: Gegen Kapfenberg gab's am Dienstag einen klaren 5:1-Sieg.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.