11.01.2006 11:16 |

Aus Liebe

106-Jährige und Pfleger schlossen Suizidpakt

Eine 106 Jahre alte Frau und ihr 30-jähriger Pfleger sind in San Francisco, Kalifornien tot aufgefunden worden. Nach Angaben der Polizei wurde die Witwe von ihrem Betreuer erwürgt, bevor der Mann eine tödliche Menge Frostschutzmittel zu sich nahm. Die beiden hatten sich auf den Tod geeinigt.

Die alte Dame und der Krankenpfleger, die seit neun Jahren zusammen wohnten, wurden von der Polizei als "unzertrennlich" beschrieben. In der Wohnung fanden die Beamten einen Abschiedsbrief, in dem die Frau den Selbstmordpakt ankündigte. Es sei an der Zeit, zu sterben, hieß es in dem Brief.


Foto: Symbolbild