15.06.2014 19:58 |

16. Juni 2014

Die Sensation in der Favela gesehen

Der Triumph von Costa Rica - gesehen in Rio in der Armensiedlung Vidigal in der Bar eines österreichischen Landsmannes! Rua Armando de Almeida Lima, No. 2, Arvrão, Vidigal, Rio de Janeiro. Dreimal fragt der Taxifahrer nach, ob die Adresse stimmt, die ich ihm gegeben habe. Und dreimal sage ich: "Ja"!

Der Fahrer nimmt es kopfschüttelnd zur Kenntnis und fährt los. Vorbei an Ipanema, dem Strand der Schönen und Reichen, wo die Holländer ihr Teamquartier aufgeschlagen haben, vorbei am Sheraton-Hotel, das von argentinischen Fans belagert wird, weil dort Lionel Messi und Co. vor der Partie gegen Bosnien abgestiegen sind. Dann sind wir da: "Favela Vidigal".

Über eine einspurige Straße, auf der "Moped-Taxler" vorbeibrausen, geht’s die Armensiedlung hinauf zur Casa Alto Vidigal, einem kleinen Hotel mit einer Bar im Freien, gebaut vom Österreicher Andreas Wielend.

Der während der WM daheim im  Hausruckviertel entspannt, dafür ist sein schwedischer Partner Mille da. "Willkommen in der Favela, ist ja ganz ungefährlich", lacht er. Man muss ihm recht geben, unsicher fühlt man sich nicht. Bei einem Caipirinha um zwei Euro und einem sensationellen Blick runter auf Ipanema sehe ich via TV-Leinwand die 3:1-Sensation von Costa Rica gegen Uruguay.

Ein Taxi braucht man nicht
Danach geht’s zurück. "Taxi? Brauchst du nicht, du kannst zu Fuß die Favela runtergehen", sagt Mille. Wie bitte? Zu Fuß durch die Favela? "Ja. Ist ganz einfach. Immer die Stufen runter, zweimal links, einmal rechts, dauert nur zehn Minuten." Also: Hinein in das Treiben. Die Wege sind schmal, immer wieder kommen einem Kinder entgegen, alle freundlich. Jeder grüßt, keiner bettelt, zeigt, wo es weitergeht. So "hantelt" man sich den Berg hinunter - und ist dann doch froh, die Hauptstraße erreicht zu haben.

Ein Erlebnis war’s - und einmal komme ich noch zurück. Dann geht es mit dem "Moped-Taxi" hinauf zur Casa - dieses Erlebnis gönne ich mir jetzt auch noch!

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Juli 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.