07.01.2006 16:42 |

Er soll ihr helfen

Olivier Martinez schenkte Kylie einen Hund

Weil er gehört hat, dass Tiere therapeutisch sein können, hat Olivier Martinez seiner kranken Kylie einen Hund geschenkt. Er soll der süßen Australierin bei der Genesung helfen.

Noch immer kämpft Kylie in Paris gegen den Brustkrebs, erholt sich von der Chemotherapie. Und jetzt hat sie einen neuen Freund an ihrer Seite: ein Hundewelpen, den sie von ihrem Freund Olivier Martinez geschenkt bekommen hat.

Doch es soll ihr schon viel besser gehen – und sie denke auch schon an ein baldiges Comeback. Ein Album sei in Planung, ein Benefiz-Konzert zugunsten von Krebs-Charitys ebenso, wie "FemaleFirst" berichtete.

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol