07.04.2014 15:50 |

Nachbarschaftshilfe

Ex-ÖSV-Cheftrainer Berthold wechselt zu Deutschen

Der Österreicher Mathias Berthold wird wie erwartet Trainer von Deutschlands Ski-Herren. Der Ende März als österreichischer Rennsportleiter zurückgetretene Vorarlberger ersetzt in dieser Funktion Karlheinz Waibel, der künftig als Bundestrainer in der Sparte Wissenschaft/Material arbeitet.

Der 48-jährige Berthold war zuletzt vier Jahre lang in Österreich tätig, davor war er für das deutsche Damen-Team verantwortlich gewesen. Unter seiner Regie gewannen die Deutschen bei Olympia 2010 drei Goldmedaillen.

"Ich freue mich auf die Rückkehr zum Deutschen Skiverband und die zukünftige Arbeit mit der Herren-Mannschaft", sagte Berthold.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten