Di, 18. Dezember 2018

Bitte kein Schnee!

24.12.2013 11:16

Rihanna: Sonnige Weihnachten auf Barbados

Weihnachten im Schnee? Darauf hat Rihanna wohl keine Lust. Die Sängerin reiste am Wochenende in ihre Heimat Barbados, wie sie jetzt auf Instagram zeigt. Dort angekommen hieß es erst einmal: Runter mit dem Make-up und rein in den Bikini!

Weiße Weihnachten? Nicht für Rihanna. Die Sängerin relaxt während der Feiertage auf ihrer Heimatinsel Barbados und scheint sich richtig gut zu entspannen. Instagram-Schnappschüsse zeigen sie gut gelaunt und offenbar auch ohne Make-up im Bikini. Die sexy Body-Show sind wir von der 25-Jährigen ja durchaus gewöhnt.

Einen richtigen Schneemann kann man bei Temperaturen auf Barbados sicherlich nicht bauen. Eine weitere Aufnahme belegt jedoch, dass Rihanna sich davon nicht abhalten lässt (Bild 2). Sie und ihre Freunde bauten einfach einen Schneemann aus Sand. Und bei dem Anblick von Sonne und Palmenstrand dürfte vielleicht auch hierzulande manch einen das Fernweh überkommen.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Der krone.at-Talk
Ist das Weihnachtsfest noch zu retten?
Österreich
Viele Verletzungen
Olympiasieger Viletta beendet seine Karriere
Wintersport
Verdächtiger in Haft
Junge Touristinnen in Marokko getötet
Welt
„Sind glücklich“
Hoeneß bleibt Bayern-Aufsichtsratsvorsitzender
Fußball International
Ehre für Salzburger
Gishamer ersetzt Drachta als FIFA-Schiedsrichter
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.