29.08.2013 17:40 |

Zurück zu Mourinho

Eto'o wechselt von Machatschkala zum FC Chelsea

Jetzt ist es fix: Der FC Chelsea hat Samuel Eto'o von Anschi Machatschkala verpflichtet. "Es war keine schwierige Entscheidung. Chelsea hat Qualität und mit Jose Mourinho habe ich immer gut zusammengearbeitet. Ich freue mich sehr", sagte der 32-jährige Kameruner, der einen Einjahresvertrag erhielt.

Damit dürfte auch der Wechsel von Wayne Rooney innerhalb der Premier League von Manchester United zu den Blues endgültig vom Tisch sein.

Chelseas Coach Mourinho hatte bereits bei Inter Mailand mit Eto'o gewerkt und mit dem 32-Jährigen 2010 die Champions League sowie das Double in Italien gewonnen.

Im Anschluss wechselte der viermalige afrikanische Fußballer des Jahres nach Russland und wurde dort laut "Telegraph" zum am besten bezahlten Fußballer der Welt. Er soll bei Anschi 20 Millionen Euro pro Jahr verdient haben.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol