24.10.2005 21:54 |

Doping!

6 Monate Haft für Radler Frigo, Elli und Di Grande

Vier Jahre nach der größten Dopingrazzia in der Geschichte des Radsports ist der Giro-Dopingprozess mit sechs Haftstrafen und sechs Freisprüchen zu Ende gegangen.

Die italienischen Radprofis Dario Frigo, Alberto Elli und Giuseppe Di Grande wurden in San Remo zu sechs Monaten Haft und 12.000 Euro Geldstrafe verurteilt. Für die Haftstrafen gilt eine Bewährungsfrist.

Masseur Primo Pregnolato muss wegen Verstoßes gegen das italienische Antidopinggesetz für acht Monate ins Gefängnis und 6000 Euro Strafe zahlen. Außerdem verurteilte Richter Paolo Luppi die drei Fahrer und den Masseur zu einer Schadenersatzzahlung in Höhe von 10.000 Euro an das Nationale Olympische Komitee Italiens (CONI).

Die beiden Profis Domenico Romano und Ermanno Brignoli einigten sich mit Staatsanwalt Giovanni Maddaleni auf einen Vergleich und akzeptierten Haftstrafen von fünf Monaten und 20 Tagen beziehungsweise von einem Monat und zehn Tagen. Nach ihrer Verurteilung in erster Instanz müssen sie ihre Haftstrafen zunächst nicht antreten. Die Profis Pavel Padrnos, Giampaolo Mondini, Daniele De Paoli, Stefano Zanini und Giuliano Figueras sowie den Masseur Fernandez Francesco Javier sprach das Gericht dagegen frei.

Sowohl die Verteidigung als auch die Staatsanwaltschaft zeigten sich mit den Urteilen zufrieden. Der Richter folgte bei seinen Urteilen weitgehend den Forderungen der Staatsanwaltschaft.

Frigo und die übrigen Dopingsünder waren im Jahr 2001 beim 84. Giro d'Italia bei einer großen Polizeirazzia in San Remo mit Dopingmitteln ertappt worden. Damals stürmten Polizisten die Hotels aller Teams und beschlagnahmten säckeweise Medikamente. Zunächst ermittelte die Staatsanwaltschaft gegen mehr als 60 Fahrer und Teambetreuer. Zwölf landeten schließlich in San Remo vor Gericht.

Der prominenteste Profi auf der Anklagebank war Frigo. Vom italienischen Radsportverband war er bereits zu einer Sperre von sechs Monaten verurteilt worden. Bei der Tour de France ging der Italiener den Dopingfahndern in diesem Jahr erneut ins Netz. Bei einer Kontrolle im Grenzgebiet zwischen Italien und Frankreich wurden im Auto seiner Frau verdächtige Ampullen gefunden. Die Polizei nahm Frigos Frau vorübergehend fest. Frigo wurde von seinem Rennstall Fassa Bortolo umgehend suspendiert.

Spielplan
15.11.
16.11.
21.11.
22.11.
23.11.
24.11.
Österreich - Regionalliga Ost
Wiener Sportklub
2:2
FC Mauerwerk
Admira Wacker II
1:1
SK Rapid Wien II
Österreich - Regionalliga Ost
SV STRIPFING
1:0
ASV Drassburg
Wiener Viktoria
3:3
FCM Traiskirchen
SV Leobendorf
0:0
SC Neusiedl
SC Team Wiener Linien
2:1
SC Wiener Neustadt
Belgien - First Division A
Royal Antwerpen FC
20.30
KAA Gent
Österreich - 2. Liga
Kapfenberger SV 1919
19.10
SK Vorwärts Steyr
BW Linz
19.10
FC Liefering
SK Austria Klagenfurt
19.10
Young Violets FK Austria Wien
Grazer AK
19.10
SKU Amstetten
SV Horn
19.10
Wacker Innsbruck
Deutschland - Bundesliga
Borussia Dortmund
20.30
SC Paderborn 07
Spanien - LaLiga
UD Levante
21.00
RCD Mallorca
Frankreich - Ligue 1
Paris Saint-Germain
20.45
LOSC Lille
Türkei - Süper Lig
Galatasaray
18.30
Basaksehir FK
Belgien - First Division A
FC Brügge
20.30
KV Oostende
Russland - Premier League
FC Tambov
17.30
FC Lokomotiv Moskau
Ukraine - Premier League
FC Shakhtar Donetsk
18.00
FC Lviv
Österreich - Bundesliga
FC Salzburg
17.00
Spusu SKN St. Pölten
SV Mattersburg
17.00
Wolfsberger AC
WSG Tirol
17.00
LASK
Österreich - 2. Liga
SC Austria Lustenau
14.30
SV Lafnitz
FC Juniors OÖ
14.30
Floridsdorfer AC
Deutschland - Bundesliga
Bayer 04 Leverkusen
15.30
SC Freiburg
Eintracht Frankfurt
15.30
VfL Wolfsburg
Werder Bremen
15.30
FC Schalke 04
Fortuna Düsseldorf
15.30
FC Bayern München
1. FC Union Berlin
15.30
Borussia Mönchengladbach
RB Leipzig
18.30
1. FC Köln
England - Premier League
West Ham United
13.30
Tottenham Hotspur
Arsenal FC
16.00
Southampton FC
AFC Bournemouth
16.00
Wolverhampton Wanderers
Brighton & Hove Albion
16.00
Leicester City
Crystal Palace
16.00
Liverpool FC
Everton FC
16.00
Norwich City
Watford FC
16.00
Burnley FC
Manchester City
18.30
Chelsea FC
Spanien - LaLiga
CD Leganés
13.00
FC Barcelona
Real Betis Balompie
16.00
CF Valencia
Granada CF
18.30
Atlético Madrid
Real Madrid
21.00
Real Sociedad
Italien - Serie A
Atalanta Bergamo
15.00
Juventus Turin
AC Mailand
18.00
SSC Neapel
FC Turin
20.45
Inter Mailand
Frankreich - Ligue 1
Olympique Lyon
17.30
OGC Nice
Stade Brestois 29
20.00
FC Nantes
FC Metz
20.00
Stade Reims
SC Amiens
20.00
Racing Straßburg
SCO Angers
20.00
Olympique Nimes
Dijon FCO
20.00
FC Stade Rennes
Türkei - Süper Lig
Denizlispor
13.00
Caykur Rizespor
MKE Ankaragucu
15.30
Trabzonspor
Atiker Konyaspor 1922
18.00
Besiktas JK
Niederlande - Eredivisie
FC Utrecht
18.30
AZ Alkmar
PEC Zwolle
19.45
Fortuna Sittard
Ajax Amsterdam
19.45
Heracles Almelo
ADO Den Haag
20.45
Willem II Tilburg
Belgien - First Division A
KAS Eupen
18.00
Standard Lüttich
Yellow-Red KV Mechelen
20.00
SV Zulte Waregem
Waasland-Beveren
20.00
Cercle Brügge
Royal Excel Mouscron
20.30
KRC Genk
Griechenland - Super League 1
Panionios Athen
18.30
Olympiakos Piräus
Lamia
19.00
AO Xanthi FC
Russland - Premier League
FC Orenburg
09.30
Republican FC Akhmat Grozny
FC Rubin Kazan
12.00
FC Zenit St Petersburg
FC Dinamo Moskau
14.30
FK Rostow
Ukraine - Premier League
FC Olexandrija
13.00
FC Zorya Lugansk
SC Dnipro-1
16.00
Vorskla Poltawa
Österreich - Bundesliga
FC Admira Wacker Mödling
14.30
FK Austria Wien
TSV Hartberg
14.30
SCR Altach
SK Rapid Wien
17.00
SK Sturm Graz
Österreich - 2. Liga
SV Ried
10.30
FC Dornbirn 1913
Deutschland - Bundesliga
FC Augsburg
15.30
Hertha BSC
TSG 1899 Hoffenheim
18.00
1. FSV Mainz 05
England - Premier League
Sheffield United
17.30
Manchester United
Spanien - LaLiga
RCD Espanyol Barcelona
12.00
CF Getafe
CA Osasuna
14.00
Athletic Bilbao
SD Eibar
16.00
Deportivo Alavés Sad
CF Villarreal
18.30
RC Celta de Vigo
Italien - Serie A
Bologna FC
12.30
Parma Calcio 1913 S.r.l.
Hellas Verona
15.00
AC Florenz
AS Rom
15.00
Brescia Calcio
US Sassuolo Calcio
15.00
SS Lazio Rom
UC Sampdoria
18.00
Udinese Calcio
Frankreich - Ligue 1
FC Girondins Bordeaux
15.00
AS Monaco
AS Saint-Étienne
17.00
Montpellier HSC
Türkei - Süper Lig
Kayserispor
12.00
Sivasspor
Kasimpasa
14.30
Genclerbirligi SK
Alanyaspor
14.30
Göztepe SK
Malatya Bld Spor
17.00
Fenerbahce
Niederlande - Eredivisie
FC Groningen
12.15
Feyenoord Rotterdam
PSV Eindhoven
14.30
SC Heerenveen
RKC Waalwijk
14.30
FC Emmen
VVV Venlo
16.45
FC Twente Enschede
Sparta Rotterdam
16.45
Vitesse Arnhem
Belgien - First Division A
KAA Gent
14.30
Royal Antwerpen FC
RSC Anderlecht
18.00
KV Kortrijk
Griechenland - Super League 1
Atromitos Athens
16.00
OFI Kreta FC
Asteras Tripolis
16.15
Volos Nps
FC PAOK Thessaloniki
17.00
AE Larissa FC
AEK Athen FC
18.30
Aris Thessaloniki FC
Panaitolikos
18.30
Panathinaikos Athen
Russland - Premier League
FC Ufa
09.30
PFC Sochi
FC Ural Jekaterinburg
12.00
FC Spartak Moskau
FC Arsenal Tula
14.30
FC Krasnodar
ZSKA Moskau
17.00
FC Krylia Sovetov Samara
Ukraine - Premier League
Kolos Kovalivka
13.00
SFC Desna Tschernihiw
Karpaty Lemberg
13.00
FC Olimpik Donezk
FC Dynamo Kiew
16.00
FC Mariupol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen