28.07.2013 09:41 |

Enormer Fan-Andrang

Der FC Schalke 04 verabschiedet Raul mit 9:0-Sieg

Der FC Schalke 04 hat beim offiziellen Abschied von Stürmerstar Raul den Klub Al Sadd aus Katar mit 9:0 besiegt. ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs spielte bei den Schalkern bis zur Pause. Raul, der von 2010 bis 2012 für Schalke spielte und dann nach Katar wechselte, trug am Samstag in Gelsenkirchen je eine Halbzeit das Trikot beider Vereine.

Am Ende zeigte der 36-Jährige mit zwei Treffern vor 61.973 Zuschauern in der ausverkauften Arena noch einmal seine Klasse.

Bereits vor dem Spiel herrschte Volksfeststimmung bei den Schalkern, denn zur offiziellen Saisoneröffnung kamen laut Vereinsangaben mehr als 100.000 Besucher auf das Vereinsgelände rund um die Arena. "Das ist einmalig", sagte Schalkes Sportvorstand Horst Heldt.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten