23.07.2013 19:44 |

Dauerbrenner

Jagr dürfte für New Jersey ein Jahr in der NHL anhängen

Eishockey-Superstar Jaromir Jagr setzt laut einem Bericht des US-Senders ESPN seine Karriere in der NHL fort. Der 41-jährige Tscheche soll sich demnach mit den New Jersey Devils auf einen Einjahresvertrag geeinigt haben.
Bei den Devils muss Jagr die Offensivsorgen lindern, nachdem Ilja Kowaltschuk (St. Petersburg) und David Clarkson (Toronto Maple Leafs) den Klub verlassen haben.


Jagr spielte zuletzt für die Boston Bruins, mit denen er erst im Finale um den Stanley Cup den Chicago Blackhawks unterlag. Jagr ist mit zwei Pausen (2004/05 und von 2008/09 bis 2010/11 bei Avangard Omsk) seit 1990 in der NHL und erzielte in 1.593 Partien 1.887 Scorerpunkte (759 Tore und 1.128 Assists).

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten