06.07.2013 14:12 |

Cobra im Einsatz

22-Jähriger hantiert in Grazer Bim mit Luftdruckpistole

Ein junger Mann hat in der Nacht auf Samstag in einer Straßenbahn in Graz mit einer Luftdruckpistole hantiert und damit einen Einsatz der Spezialeinheit Cobra ausgelöst. Der 22-Jährige hatte einen Fahrgast gefragt, ob es ihn stören würde, wenn er mit der Waffe "aus der Türe schießen würde". Der Fahrer der Straßenbahn hatte das Geschehen beobachtet und unbemerkt die Polizei alarmiert. Der Mann wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Der Grazer war gegen 23.20 Uhr im hinteren Teil der in der Endhaltestelle St. Leonhard beim LKH stehenden Straßenbahn der Linie 7 gesessen und hatte dabei mit der Waffe hantiert.

Dies bemerkte der Straßenbahnlenker, der daraufhin die Polizei verständigte, die wiederum die Cobra alarmierte. In der Zwischenzeit wurden die anderen Fahrgäste unbemerkt aus der Tram gelotst. Die wenig später eintreffenden Spezialpolizisten überwältigten den 22-Jährigen und nahmen ihn vorübergehend fest.

Die Waffe entpuppte sich bei näherer Betrachtung als Luftdruckpistole. Der Grazer hatte sie in der Originalverpackung in einem Einkaufssackerl dabei. Der Mann wurde auf freien Fuß gesetzt, Ermittlungen würden noch laufen, so ein Polizist. Ein durchgeführter Alkoholtest verlief negativ.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 02. März 2021
Wetter Symbol