02.07.2013 16:21 |

Ö-Rundfahrt

Dritte Etappe geht an Ex-Weltmeister Thor Hushovd

Der norwegische Ex-Weltmeister Thor Hushovd (BMC) hat am Dienstag die dritte Etappe der 65. Österreich-Radrundfahrt von Heiligenblut in Kärnten nach Matrei in Osttirol (119,7 Kilometer) im Massensprint gewonnen. Von den Österreichern schaffte es niemand in die Top Ten.

An der Spitze der Gesamtwertung gab es dadurch keine Veränderungen. Es führt weiterhin der zweifache Bergankunftssieger Kevin Seeldraeyers (BEL) vor seinem Astana-Teamkollegen Alexander Djatschenko (KAZ) und dem Oberösterreicher Riccardo Zoidl (Gourmetfein).

Am Mittwoch folgt die Großglockner-Etappe von Matrei nach St. Johann/Alpendorf.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten