02.07.2013 09:54 |

Turnier in Wimbledon

Titelverteidigerin Williams draußen, Djokovic weiter

Sabine Lisicki hat in Wimbledon eine weitere Sensation geschafft. Mit einem 6:2-1:6-6:4-Sieg gegen die Weltranglisten-Erste und Titelverteidigerin Serena Williams zog die 23-jährige Deutsche am Montag ins Viertelfinale des Grand-Slam-Klassikers an der Church Road ein. Sie trifft dort auf die Estin Kaia Kanepi. Bei den Herren erreichte der topgesetzte Serbe Novak Djokovic das Viertelfinale und trifft dort auf den Tschechen Tomas Berdych.

Djokovic setzte sich im Achtelfinale gegen den Deutschen Tommy Haas mit 6:1, 6:4, 7:6(4) durch. Berdych eliminierte den Australier Bernard Tomic in vier Sätzen 7:6(4), 6:7(5), 6:4, 6:4.

Die weiteren Duelle in der Runde der letzten Acht lauten David Ferrer (ESP-4) gegen Juan Martin del Potro (ARG-8), Lukasz Kubot (POL) gegen Jürgen-Melzer-Bezwinger Jerzy Janowicz (POL-24) und Fernando Verdasco (ESP) gegen Andy Murray (GBR-2). Der 26-jährige Olympiasieger Murray hielt nach dem 6:4, 7:6(5), 6:1 gegen den Russen Michail Juschni die Hoffnungen der britischen Fans am Leben.

Lisicki wirft Titelverteidigerin Williams raus
Lisicki fügte mit einer beeindruckenden Vorstellung Williams die erste Niederlage nach zuletzt 34 Siegen in Serie zu. "Ich zittere immer noch", sagte die 23-jährige Deutsche in ihrem ersten Interview. Dann erstickten die Tränen der Freude für einen kurzen Moment die Stimme. "Es ist natürlich unglaublich für mich, dieses Match noch gewonnen zu haben. Es ist ein wunderbares Gefühl", sagte sie.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten