22.07.2013 11:05 |

Sommer-Trend

Die Stars lieben den Streifen-Look von Kopf bis Fuß

Streifen sind Trend, ganz besonders im Sommer. Speziell angetan hat es den Stars dieses Jahr ein längs gestreifter Jumpsuit von Chanel. Miley Cyrus, Willow Smith und Topmodel Rosie Huntington-Whiteley wurden bereits in dem hippen Hosenanzug gesehen. Aber auch andere Stars lieben den Streifen-Look.

Heidi Klum und Gwen Stefani setzen auf klassisches Schwarz-Weiß, Kylie Minouge und Zoe Saldana würden mit ihren grün-weißen Outfits wohl manchen Fan des Fußballklubs Rapid glücklich machen. January Jones mag es lässiger: Sie kombiniert zu Jeans ein rot-weiß gestreiftes Shirt. Auch Katie Holmes trägt gerne gestreifte Pullover und T-Shirts mit Jeans. Eva Longoria trägt zum schwarz-weiß gestreiften Kleid einen schwarzen Blazer und verpasst dem sommerlichen Outfit damit einen Business-Touch.

Paris Hilton liebt den Streifen-Look in allen Variationen. Genau wie Schwester Nicky mixt das It-Girl gestreifte Outfits gerne mit einfarbigen Teilen oder dezenteren Mustern. Dass es nicht immer Schwarz-Weiß sein muss, beweist Alexis Bledel mit einem schicken Streifen-Kleid in Metallicfarben.

Nicht verschiedene Streifen mixen
Wer von Kopf bis Fuß Streifen tragen will, sollte darauf achten, nicht unterschiedlich breite Quer- und Längsstreifen zu mixen – sonst wirkt das Outfit schnell übertrieben. Wer dezentere Streifen bevorzugt, kann sein Styling mit knalligen Farben aufpeppen. So lassen sich zum Beispiel Sommerfarben wie Gelb, Blitzblau oder auch Tangerine hervorragend zu schwarz-weißer Kleidung kombinieren.

Bei dickeren Streifen sollte man hingegen eher auf ruhigere Farben wie Dunkelblau, Schwarz oder Erdtöne setzen. Blau-weiß gestreifte Shirts und Hosen lassen sich ideal mit roten oder weißen Teilen zu einem klassischen Marine-Look kombinieren.

Mehr Bilder des coolen Streifen-Looks gibt's in der Infobox!

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen