03.06.2013 09:00 |

Maracana-Eröffnung

WM-Gastgeber Brasilien trennt sich von England 2:2

WM-Gastgeber Brasilien hat sich bei der Eröffnung des frisch renovierten Maracana-Stadions mit einem Remis gegen England zufriedengeben müssen. Zwei Wochen vor dem Start des Confed Cups im eigenen Land kam die "Selecao" am Sonntag nur zu einem 2:2 gegen England.

Fred (57.) und Paulinho (82.) erzielten die Tore für die Brasilianer. Alex Oxlade-Chamberlain (67.) und Wayne Rooney (79.) trafen im mit 66.000 Zuschauern offiziell ausverkauften, aber wegen Einlassproblemen nicht voll besetzten Stadion für die englische Nationalmannschaft.

Die Brasilianer dominierten in der ersten Hälfte, scheiterten aber regelmäßig am starken England-Goalie Joe Hart. Erst nach der Pause zeigten die Engländer, die Brasiliens Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari im Februar schon den Amtsantritt mit einer 1:2-Niederlage verdorben hatten, ihre Offensivstärke und schafften ein Remis. Die Brasilianer haben damit unter Scolari nur eines von sechs Spielen gewonnen, dabei vier Remis geholt.

Maracana-Stadion Austragungsort des WM-Finales 2014
Die Partie war für einige Zeit infrage gestellt, nachdem eine Richterin Rio de Janeiro die Austragung des Eröffnungsspiels wegen angeblicher Sicherheitsmängel zunächst untersagt hatte. Im Maracana findet am 30. Juni das Endspiel des Confederation Cups und im kommenden Jahr das Finale der WM statt.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol