Mo, 12. November 2018

Flüssiger Tod

22.09.2005 14:37

Jennifer Connelly in "Dark Water - Dunkle Wasser"

Nach “Ring” und “The Grudge” kommt ein nächstes Hollywood-Remake eines japanischen Horror-Klassikers in die Kinos: “Dark Water – Dunkle Wasser”, mit dem der brasilianische Filmemacher Walter Salles (“Die Reise des jungen Che”) sein Hollywood-Debüt gibt. Für das Original verantwortlich zeichnet übrigens Hideo Nakata, der mit seinen Hits „Ring 1 + 2“ das Horror-Genre weltweit revitalisiert hat. Soll heißen: Gänsehaut und Herzflattern garantiert! In der Hauptrolle: Oscar-Preistägerin Jennifer Connelly, ihr zur Seite stehen John C. Reilly und Ariel Gade als ihre fünfjährige Tochter.
Aktuelle Schlagzeilen
Die Bundesliga-Analyse
Konsel: „Länderspiel-Pause ist Segen für Rapid!“
Fußball National
„Es tut mir sehr leid“
Türke schoss viermal auf Landsmann: 14 Jahre Haft
Salzburg
Co-Trainer übernimmt
Paukenschlag! Ried-Coach Weissenböck tritt zurück
Fußball National
Informationen verkauft
U-Haft für den Bundesheer-Spion beantragt
Österreich
Nach vier Siegen
„Notnagel“ Santiago Solari bleibt Real-Trainer
Fußball International
Fest in der Staatsoper
100 Jahre Republik: „Zeichen stehen auf Sturm“
Österreich
Schutz für Riffe
Pazifikinsel Palau will Sonnencremes verbieten
Reisen & Urlaub
Krach im Video
Higuain rastet aus! Rot, Tränen und Ronaldo-Streit
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.