09.07.2024 16:51

Olympia-Check Teil 1

Hudson: „Prognostizieren kann man mal gar nichts“

Österreichs Olympia-Teilnehmer und Teilnehmerinnen sind bereit für das größte, weltweite Sportevent. In unserem ersten Teil kommt unter anderem die amtierende Europameisterin im Speerwurf, Victoria Hudson, zu Wort. Die 28-Jährige ist beflügelt von den Erlebnissen in Rom und auch zuversichtlich für Paris, gibt aber in der technischen Sport zu: „Prognostizieren kann man mal gar nichts“

Ofner freut sich auf Pariser Asche
Auch Österreichs Tennis-Ass Sebastian Ofner spürt die Vorfreude auf das Olympia-Abenteuer. Im Vorfeld warten noch zwei Turniere (Hamburg, Kitzbühel) auf Sand, um die optimale Vorbereitung zu haben. Bei den letzten beiden French Open hat „Ofi“ sein Können abrufen können, somit ist auch beim olympischen Turnier einiges möglich. 

Ebenfalls im Video-Interview zu sehen sind in unserem ersten Teil: Marlene Jahl (Teakwondo), Benny Wizani (Trampolinturner), Tim Wafler und Maximilian Schmidbauer (beide Bahnradsport).

Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele