Sa, 23. Juni 2018

Viel Selbstvertrauen

14.12.2012 15:33

Rangnick beteuert: Keine neuen 'Bullen' fürs Frühjahr

Salzburg ohne Neuzugang in einer Transferperiode? Wenn es nach Sportdirektor Ralf Rangnick geht, dann wird der Doublegewinner der Vorsaison ohne neu verpflichtete Kräfte ins Frühjahr starten. Rückkehrer soll es freilich schon geben, denn "mit Alan und Dusan Svento haben wir zwei Neuverpflichtungen aus dem eigenen Kader", so der Deutsche. Mit Letzterem ist man sich bei Red Bull Salzburg zudem über eine Vertragsverlängerung bis 2016 einig.

Keine Entscheidung gibt es dagegen über die Zukunft von Christoph Leitgeb bei den "Bullen". Mit dem Berater des ÖFB-Teamspielers, den es offenbar ins Ausland zieht, wurden laut Rangnick bereits Gespräche geführt, eine weitere Verhandlungsrunde soll nach Weihnachten folgen. Der Mittelfeldspieler wäre im Sommer ablösefrei zu haben. "Wir hoffen auf eine Einigung", meinte der Sportdirektor.

Fix im Winter gehen wird dagegen Cristiano. Der Brasilianer wechselt mit 1. Jänner 2013 zum japanischen Zweitligisten Tochigi Soccer Club. David Mendes wird die Salzburger spätestens im Sommer verlassen.

Auch bei Stefan Maierhofer und Ibrahim Sekagya - jeweils mit einem Vertrag bis Saisonende ausgestattet - stehen die Zeichen auf Abschied. "Es liegt an den Spielern selber. Sie können ihre sportliche Situation am besten einschätzen und sich fragen, ob das weiter Sinn macht." Ein Abgang des Duos schon im Winter scheint also möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.