19.06.2024 13:09

Vertrag bis 2026

Marco Rose bleibt Trainer von RB Leipzig!

RB Leipzig hat auf der Trainerposition für Planungssicherheit gesorgt und den Vertrag mit Chefcoach Marco Rose vorzeitig verlängert. Der gebürtige Leipziger unterschrieb bis Sommer 2026.

RBL-Sportdirektor Rouven Schröder, Marco Rose und RBL-Geschäftsführer Johann Plenge (Bild: AFP/AFP / SID)
RBL-Sportdirektor Rouven Schröder, Marco Rose und RBL-Geschäftsführer Johann Plenge

„Ich freue mich, dass wir zusammen weitermachen. Ich komme von hier und fühle mich wohl in der Stadt und in der Region. Es macht sehr viel Spaß mit meinen Jungs, mit dem Staff, mit allen Mitarbeitern im Verein und natürlich auch mit unseren Fans“, so Rose.

krone Sport
krone Sport
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele