Freispruch im Zweifel

Dubioses Team von der Tankstelle

Vorarlberg
19.06.2024 06:30

Eine Tankstellenmitarbeiterin war verdächtigt worden, Tageseinnahmen veruntreut zu haben. Am Dienstag stand die Frau schließlich vor dem Richter in Feldkirch. 

Die Filialleiterin war krank, da lastete die Verantwortung für den Tankstellenbetrieb auf der nun angeklagten Stellvertreterin. Doch die 35-Jährige handelt leichtsinnig. Nicht nur, dass sie den Tresorschlüssel oder Geld, das sie zur Bank bringen soll, offen liegen lässt. Um dem stressigen Job Herr zu werden, lässt sie Tageslosungen zusammenkommen, ehe sie zur Bank geht. So auch Anfang des Jahres.

Angeklagte beteuert Unschuld
Ein fataler Fehler, wie sich herausstellt. Denn es fehlen plötzlich drei Tageslosungen und der stolze Betrag von rund 20.660 Euro. Schnell fällt der Verdacht auf die wegen Veruntreuung Angeklagte. Die räumt zwar ein, mit dem Aufschieben der Einzahlungen fahrlässig gehandelt zu haben, beteuert jedoch ihre Unschuld hinsichtlich der Veruntreuung. Die drei fehlenden Tageslosungen seien ihr gar nicht aufgefallen, behauptet sie später bei der Polizei und bei Gericht. Auf Nachfrage von Richter Christoph Stadler, wo denn das Geld verblieben sein könnte, mutmaßt sie in Richtung zweier Arbeitskollegen. „Einer war nur drei Monate bei uns. Der saß vorher in der JVA ein.“

Niemand gab den Diebstahl zu

Ein anderer habe die Tank-Mitarbeiterkarte missbräuchlich verwendet und sei daraufhin gekündigt worden. Das sagt übrigens auch die Filialleiterin in der Verhandlung. Diese habe nach Bekanntwerden des Falls allen Mitarbeitern die Chance zur Stellungnahme gegeben. Den Diebstahl zugegeben habe aber niemand. Weshalb gegen die Stellvertreterin Klage erhoben wurde. „Wirklich überzeugend waren Ihre Angaben nicht. Wenn man sich aber die Vorgeschichten der anderen Mitarbeiter anschaut, kann das Gericht nicht mit hundertprozentiger Sicherheit sagen, dass Sie die Täterin sind.“ Freispruch im Zweifel.

Chantal Dorn
Chantal Dorn
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Vorarlberg Wetter
19° / 27°
heiter
18° / 30°
heiter
18° / 29°
heiter
18° / 29°
heiter



Kostenlose Spiele