Zuschauer weinten

Schock! Ian McKellen stürzt in London von Bühne

Society International
18.06.2024 09:56

Der britische Schauspieler Sir Ian McKellen ist am Montag während einer Aufführung von „Player Kings“ im Noel-Coward-Theatre in London von der Bühne gestürzt und hat sich verletzt. Einige Zuschauer waren Berichten zufolge so geschockt, dass sie weinten.

Der 85-Jährige sei kurz vor der Pause über Requisiten gestolpert, heißt es. Als er von der Bühne stürzte, schrie er: „Helft mir ... meine Arme!“

„Sehr schockierend“
McKellen – der in der Inszenierung John Falstaff spielt – befand sich mitten in einer Kampfszene, als sich der Vorfall ereignete. Der erfahrene Schauspieler schrie vor Schmerzen, als er von der Bühne fiel, und das Theaterpersonal eilte ihm zu Hilfe. Ein Zuschauer sagte der BBC, der Vorfall sei „sehr schockierend“ gewesen.

Der Schauspieler wurde in ein Krankenhaus eingeliefert und die Vorstellung abgesagt. 

„Ian ist guter Dinge“
Ein Sprecher der Produktion sagte laut „Bang“ gegenüber „metro.co.uk“: „Vielen Dank an unser Publikum und die Öffentlichkeit für die guten Wünsche nach Ians Sturz während der heutigen Abendvorstellung von ,Player Kings‘. Nach einem Scan hat uns das brillante NHS-Team versichert, dass er sich schnell und vollständig erholen wird und Ian ist guter Dinge.“

Noch ein Tag Pause
In der Erklärung heißt es weiter: „Die Produktion hat beschlossen, die Aufführung am Dienstag, den 18. Juni, abzusagen, damit Ian sich erholen kann. Die Betroffenen werden morgen so schnell wie möglich von ihrer Verkaufsstelle kontaktiert. Wir bedanken uns bei den Ärzten Rachel und Lee, die im Publikum saßen, und bei allen Mitarbeitern des Theaters für ihre Unterstützung.“

Die Rolle als Zauberer Gandalf in den „Herr der Ringe“-Filmen ist vermutlich die berühmteste Rolle von McKellen, der im Mai 85 Jahre alt wurde. Seine Leidenschaft gilt aber dem Londoner West End, der Theaterbühne und ganz besonders Shakespeare.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele