Prominente Kooperation

Geballte Frauen-Power: Alles, was Recht ist!

Burgenland
16.06.2024 06:00

Eine 32-jährige Anwältin aus Eisenstadt macht seit 1. Mai mit Astrid Wagner in deren Kanzlei in Wien gemeinsame Sache. Die Zusammenarbeit ist ausgezeichnet angelaufen.

Nach dem ersten Kontakt – Astrid Wagner und Ina-Christin Stiglitz waren einander vor Gericht als Kontrahentinnen gegenübergesessen – wurden erste Gespräche geführt. Monate später klingelte das Handy bei der Eisenstädterin, nun teilen sich die Power-Frauen die Räumlichkeiten in Wagners Kanzlei im 1. Wiener Gemeindebezirk.

Immer mehr Anfragen in Eisenstadt
„Wir sind in ständiger Kooperation“, sagt Stiglitz. „Wenn eine keine Zeit hat, springt die andere in Substitution ein.“ Warum die 32-Jährige diesen Schritt in die Selbstständigkeit gewagt hat? „Ich hatte mir vor allem am Landesgericht Eisenstadt einen gewissen Ruf erarbeitet. Die Anfragen wurden immer mehr“, das Geschäft floriere jetzt. „Ich setze mich stets für das beste Ergebnis für meine Mandanten ein. Der Schwerpunkt liegt im Straf- und Familienrecht, wobei vermehrt Straffälle an mich herangetragen werden.“

„Engere Zusammenarbeit als in einer Ehe“
Für Wagner, die stets Einzelkämpferin war, ist die Bürogemeinschaft Neuland. „Die Chemie hat sofort gepasst auf beruflicher und menschlicher Ebene. Klingt blöd, aber so eine Zusammenarbeit ist enger als eine Ehe.“ Sie habe sich für Stiglitz entschieden, „weil Frauen im Strafrecht geistig flexibler sind und eine höhere soziale emotionale Kompetenz haben. Männer sind vielleicht bei den Paragrafen besser“.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
22° / 30°
wolkig
20° / 32°
wolkig
21° / 29°
wolkig
22° / 30°
wolkig
22° / 30°
wolkig



Kostenlose Spiele