Zu schwere Last?

Hybridfahrzeug ging plötzlich in Flammen auf

Kärnten
15.06.2024 06:33

Auf dem Weg Richtung Nassfeldpass in Kärnten bemerkte ein 58-jähriger Belgier am Freitagnachmittag, dass es im Motorraum seines Hybridfahrzeugs zu rauchen begonnen hatte.

Mit einem Motorradanhänger im Schlepptau war der Belgier auf der B90 bergwärts unterwegs, als er die starke Rauchentwicklung im Motorraum seines Hybridfahrzeugs bemerkte. Zwar stellte er das Auto unverzüglich am Straßenrand ab und alarmierte die Feuerwehr, beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Auto allerdings bereits in Vollbrand.

Am Auto entstand Totalschaden. (Bild: FF Hermagor)
Am Auto entstand Totalschaden.
Das ausgebrannte Auto wurde mit dem Quarantäne-Container für E-Fahrzeuge vom Unfallort entfernt. (Bild: FF Hermagor)
Das ausgebrannte Auto wurde mit dem Quarantäne-Container für E-Fahrzeuge vom Unfallort entfernt.
Weil es sich um ein Hybridfahrzeug handelte, stellte sich die Bergung als schwieriger heraus. (Bild: FF Hermagor)
Weil es sich um ein Hybridfahrzeug handelte, stellte sich die Bergung als schwieriger heraus.
Die Insassen konnten sich rechtzeitig aus dem Auto retten. (Bild: FF Hermagor)
Die Insassen konnten sich rechtzeitig aus dem Auto retten.
Insgesamt vier Feuerwehren standen im Einsatz  (Bild: FF Hermagor)
Insgesamt vier Feuerwehren standen im Einsatz 

Völlig ausgebrannt
„Durch den Umstand, dass es sich um ein Hybridfahrzeug handelte, wurden die Löscharbeiten erschwert“, so die Landespolizeidirektion. Das Auto brannte völlig aus: „Nach den Löscharbeiten wurde die Hauptfeuerwache Villach mit ihrem Quarantäne-Container für E-Fahrzeuge angefordert, um das Fahrzeug sicher zu entfernen“, heißt es seitens der Freiwilligen Feuerwehr Hermagor, die gemeinsam mit den Kollegen aus Tröpolach und Rattendorf im Einsatz stand.

Was den Brand ausgelöst hat, ist aktuell noch unklar. Die Polizei vermutet, dass es aufgrund der schwer gezogenen Last zu einer Überhitzung des Motors gekommen war. Verletzte gab es keine.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele