Zwischen 6 und 9 Uhr

Chemie-Protest könnte Verkehr in Linz lahmlegen

Oberösterreich
22.05.2024 17:19

 

Linz-Pendler werden Donnerstagfrüh gute Nerven brauchen: Nach den stockenden Gehaltsverhandlungen für zehntausende Beschäftigte in der Chemiebranche gibt es Proteste vor dem Chemiepark in der Landeshauptstadt. Die Polizei befürchtet ein Chaos im Frühverkehr. 

Die Polizei ist jedenfalls gerüstet. Nachdem die Gehaltsverhandlungen für rund 50.000 in der Chemieindustrie Beschäftigten ins Stocken gerieten, sind für Donnerstag Protestaktionen geplant. Hintergrund ist, dass die von der Gewerktschaft und den Betriebsräten geforderte Anpassung in der Höhe von 6,3 Prozent von den Arbeitgebern nicht akzeptiert wird. „Das Angebot von der Arbeitergeberseite lag darunter“, heißt es von der Gewerkschaft. 

Jedenfalls finden vor der Einfahrt zum Linzer Chemiepark Protestversammlungen statt, es wird mit Hunderten Teilnehmern gerechnet.  Los geht es um sechs Uhr früh, die Kundgebung soll bis 9 Uhr dauern. Mit dabei wird auch der eben erst in seinem Amt bestätigte Arbeiterkammer-Präsident Andreas Stangl sein. 

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele