Vor Klopps Abschied:

Neuer Liverpool-Coach verplappert sich vor Presse

Fußball International
17.05.2024 18:31

Der Niederländer Arne Slot wird Nachfolger von Jürgen Klopp als Coach des FC Liverpool. Das gab der Trainer am Freitag bei einer Pressekonferenz seines Noch-Klubs Feyenoord Rotterdam überraschend bekannt.

„Ich kann bestätigen, dass ich in der nächsten Saison Trainer bei Liverpool sein werde“, so der 45-Jährige ganz offen. Die offizielle Bestätigung der beiden Vereine stehen aber noch aus. War die Verkündung abgesprochen, oder hat sich Slot verplappert. 

Fest steht: Schon lange war über ein Slot-Engagement an der Anfield Road spekuliert worden. In der vergangenen Woche hatten englische und niederländische Medien übereinstimmend über eine Einigung berichtetet. Der Premier-League-Club hatte mit Slots aktuellem Arbeitgeber Feyenoord Rotterdam eine Einigung über einen Wechsel erzielt. Als Ablöse für den 45-Jährigen sind laut „Daily Mail“ rund 10 Millionen Euro im Gespräch.

(Bild: AFP)

Lob von Klopp
Auch der in Liverpool scheidende Klopp hatte sich positiv über seinen möglichen Nachfolger geäußert. „Ich mag die Art, wie sein Team Fußball spielt. Alles, was ich über ihn gehört habe, ist, dass er ein guter Typ ist, ein guter Coach“.

Jürgen Klopp (Bild: GEPA pictures)
Jürgen Klopp

Slot arbeitet seit der Saison 2021/22 erfolgreich beim Club von ÖFB-Legionär Gernot Trauner, wo er die Nachfolge von Dick Advocaat angetreten hatte. Gleich in seiner Premierensaison kam er mit Rotterdam ins Finale der Conference League, ein Jahr später führte er den Club zur Meisterschaft. Zuletzt gewann Rotterdam unter Slot das nationale Pokal-Endspiel.

Klopp gibt am Sonntag gegen die Wolverhampton Wanderers sein Abschiedsspiel als Trainer der „Reds“. Der Deutsche verlässt den englischen Spitzenklub nach neun Jahren, acht Titeln und 491 Spielen.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele