Di, 25. September 2018

Update gestartet

17.10.2012 10:42

Microsoft liefert Internet Explorer auf die Xbox

Microsoft hat mit der Auslieferung des neuesten Updates für das Xbox-Dashboard begonnen, das vor allem für jene Spieler, die mit ihrer Konsole Online-Angebote nutzen wollen, hochinteressant ist. Neben einem überarbeiteten und an die Oberfläche von Windows 8 angelehnten Kachelinterface bringt das Update nämlich endlich den Internet Explorer auf die Konsole. Microsoft verspricht volle Funktionalität und die Möglichkeit, HTML5-Videos zu betrachten.

Das Update wird derzeit bereits an die Xbox-Besitzer ausgeliefert. Laut Microsoft-Angaben geschieht dies nach und nach im Laufe dieser Woche, manche Konsoleros kommen also früher an das Update als andere. Die Neuerungen bei der Benutzeroberfläche umfassen ein überarbeitetes Kacheldesign, bei dem nun eigene Kacheln nach Belieben platziert werden können, was den Zugriff auf häufig genutzte Funktionen beschleunigen dürfte. Hinzu kommt eine neue Übersicht über kürzlich genutzte Spiele, Filme, Musik und Apps und ein verbesserter Suchalgorithmus, der jetzt auch gezielt nach Genres sucht.

"Xbox Smartglass" noch im Oktober
Ebenfalls neu ist das Angebot Xbox Music, das in vielerlei Hinsicht mit Apples iTunes-Store vergleichbar ist und in den nächsten Wochen und Monaten auch auf andere Plattformen aus Redmond, insbesondere auf Microsofts kommendes Desktop-OS Windows 8, kommen wird.

Die bereits angekündigte Funktion "Xbox Smartglass" (siehe Infobox) lässt hingegen noch auf sich warten. Nutzer, die ihre Xbox mit einem Tablet-PC steuern und so beispielsweise den Internet Explorer bedienen möchten, müssen sich noch ein wenig gedulden: Die Funktion soll am 26. Oktober kommen, gleichzeitig mit dem Release von Windows 8.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.