Jubiläum, neues Haus

Feuerwehr hat gleich doppelten Grund zum Feiern

Burgenland
05.05.2024 10:00

Die freiwilligen Helfer aus Lackenbach blicken auf 150 Jahre Geschichte zurück. Zeitgerecht zum großen Jubiläum wurde der neue hochmoderne Stützpunkt fertiggestellt.  Das um 2,2 Millionen Euro errichtete Feuerwehrhaus konnte bereits feierlich eröffnet werden.

Die Feuerwehr Lackenbach, die drittälteste des Landes, darf auf eine lange Tradition stolz sein. Gegründet anno 1874, hat sie sich als starke Truppe etabliert – bestehend aus 92 Mitgliedern, darunter 20 Jugendliche, 55 Aktive, acht Reservisten und neun Frauen. Jetzt kommt ein hochmodernes Feuerwehrhaus dazu.

Viel Geld investiert
Umgesetzt hat das Vorhaben die Projektentwicklung Burgenland. Die Kosten für den Neubau betragen 2,2 Millionen Euro, unterstützt vom Land mit 140.000 Euro Förderung. Das Haus verfügt über einen großen Kommandotrakt und eine Fahrzeughalle. Die Eröffnung erfolgte am Samstag.

Die besten Glückwünsche
„Dass die Feier mit dem 150-Jahre-Jubiläum zusammenfällt, gab dem Fest eine ganz besondere Note“, freute sich Bürgermeister Christian Weninger. Alles Gute für künftige Einsätze wünschte der stellvertretende Landesfeuerwehrkommandant, Martin Reidl.

Die Feuerwehrmänner standen während der Feierlichkeiten in Reih und Glied. (Bild: Christian Schulter/Christian schulter)
Die Feuerwehrmänner standen während der Feierlichkeiten in Reih und Glied.

„Für hochwertige Infrastruktur und Ausrüstung tätigen wir die nächsten Jahre Rekordinvestitionen, um für die steigenden Herausforderungen gewappnet zu sein. Jeder Cent, der in das Feuerwesen fließt, ist gut investiert“, hob Landesrat Heinrich Dorner in seiner Ansprache hervor.

Grund zum Feiern hat heute, Sonntag, auch die Feuerwehr in Kirchfidisch. Dort blicken die Florianis auf eine 100-jährige Geschichte zurück.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
13° / 25°
wolkig
12° / 25°
heiter
11° / 25°
wolkig
13° / 26°
wolkig
11° / 25°
heiter



Kostenlose Spiele