Fans nicht begeistert

Oliver Pocher holte Xavier Naidoo auf die Bühne

Society International
24.04.2024 07:33

Völlig überraschend holte Komiker Oliver Pocher bei seinem Tourauftritt in Saarbrücken den umstrittenen Musiker Xavier Naidoo auf die Bühne. Seine Fangemeinde reagierte gespalten auf den Überraschungsgast. 

Er wolle ja nicht zu viel sagen, aber Xavier Naidoo sei „in da house“, heizte Pocher sein Publikum ein, wie auf Instagram in einem Reel zu sehen war.

„Für mich der beste Sänger! Vielen Dank für das Vertrauen und deinen Auftritt heute!“, schrieb er zu einem seiner Naidoo-Beiträge. Die beiden sollen sich bereits seit 20 Jahren kennen sind befreundet. Naidoo sang seinen Hit „Ich kenne nichts (das so schön ist wie du)“ sogar auf Pochers Hochzeit mit Sandy.

„Ernsthaft jetzt?“
Die Kommentare unter den Beiträgen Pochers reichten von „Wie unbeschreiblich schön, ein Lebenszeichen von Xavier!!!!!“ und „Einfach genial!“ bis „Bei all seinen Hammer Songs und tollen Erinnerungen kann ich ihm die Corona-Schwurbelei nicht verzeihen (...)“ und „Ernsthaft jetzt? Da hörts auf...Bye...Das wars für mich...“.und „Als nächstes der Wendler?“.

Naidoo gibt sich geläutert
Der 52-jährige Sänger war in der Vergangenheit durch Verschwörungstheorien aufgefallen, von denen er sich mittlerweile distanziert hat. „Ich habe Dinge gesagt und getan, die ich heute bereue“, so der Musiker aus Mannheim, dessen Image und Karriere stark unter seinen Äußerungen gelitten haben.

2020 zog er sich aus dem Rampenlicht zurück, dies war sein erster Auftritt auf einer Bühne.

Oliver Pocher ist derzeit als „Liebeskasper“ unterwegs ... (Bild: Nancy Heusel / Action Press / picturedesk.com)
Oliver Pocher ist derzeit als „Liebeskasper“ unterwegs ...

Zuvor war er bekannt für Äußerungen, die ihm den Vorwurf des Antisemitismus und Rassismus einbrachten. Er trat gemeinsam mit Anhängern der sogenannten Reichsbürgerbewegung auf, verbreitete QAnon-Theorien und sorgte mit seinen Ansichten zur Corona-Pandemie - ähnlich wie Sängerin Nena – für Kontroversen.

Auch sein Freund Oliver Pocher hatte sich zwischenzeitlich über Naidoos Schwurbeleien lustig gemacht.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele