Direkt aus der Region

Günstigere Energie durch Genossenschaften möglich

Burgenland
18.04.2024 11:00

Das Burgenland ist Vorreiter in Sachen nachhaltige Energie. Mitglieder von Genossenschaften können im Einkauf und Verkauf von Strom Geld sparen.

Gemeinsam nachhaltige Energie erzeugen und zu fairen und stabilen Preisen teilen – das ist das Ziel der burgenländischen Energiegenossenschaften. Ein Jahr, nachdem die ersten Strommengen innerhalb der Energiegenossenschaften gehandelt wurden, konnte die Marke von 3000 Teilnehmern überschritten werden. „Mit den Energiegenossenschaften schaffen wir es, umweltfreundlichen und bezahlbaren Strom aus nachhaltigen Quellen direkt in der Region zu sichern. Wir decken fast 100 Prozent des Burgenlandes ab“, sagt Eva Fugger, Generaldirektor-Stellvertreterin der Raiffeisenlandesbank Burgenland, die das Projekt leitet.

Was bedeutet das?
Ohne finanzielles Risiko oder etwaige Mehrkosten beteiligt man sich 1) als Photovoltaik-Inhaber oder 2) als Verbraucher an der Genossenschaft und spart Geld. „Wir arbeiten nicht gegen die Energie Burgenland und das Netz Burgenland, sondern, mit ihnen“, so Fugger. Das Projekt läuft seit einem Jahr. 2025 will man bei 6000 Teilnehmern sein.

Info: www.rni-bgld.at

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
16° / 24°
wolkig
12° / 25°
heiter
15° / 24°
wolkig
15° / 24°
stark bewölkt
14° / 25°
wolkig



Kostenlose Spiele