11.000 Fans vor Ort

Als „Schotten“ die Wiener Stadthalle eroberten

Burgenland
23.11.2023 14:00

Die Caledonian Pipes and Drums Burgenland sorgten bei den Konzerten von Star-Violinist Andre Rieu mit ihren Dudelsäcken für Aufsehen und Begeisterung.

Seit 2011 verzücken die rund 30 Mitglieder Caledonian Pipes and Drums Burgenland mit Sitz in der Marktgemeinde Steinbrunn die Menschen mit Dudelsack- und Trommelklängen. Pro Jahr stehen an die 40 Auftritte auf dem Programm. „Wir sind eine reine Hobbyband“, so Kapellmeister und Mastermind Thomas Torda.

Große Ehre für Musikanten
Nun wurde den Musikanten eine „wahnsinnige Ehre“ zuteil: Star-Violinist Andre Rieu baute die Burgenländer in seine zwei ausverkauften Vorstellungen in der Wiener Stadthalle ein. „Rieu hat auf der Europa-Tournee bei jeder Show eine lokale Dudelsack-Band mit Minimum 25 Musikanten dabei“, berichtet Torda. „Wir waren vor fünf Jahren das erste Mal mit ihm auf der Bühne – die Agenten dürften sich gemerkt haben, dass wir nicht so schlecht waren.“

Publikum sorgte für Blitzlichtgewitter
Freilich schlotterten beim Einmarsch über die wackeligen Treppen die Knie, während man vor jeweils 11.000 Fans „Scotland the Brave“ intonierte. „Eine unglaublich tolle Stimmung! Die Handys im Publikum sorgten für ein richtiges Blitzlichtgewitter“, erinnert sich Ensemblemitglied Erwin Pieler. Mit Unterstützung einer Profi-Piperin spielte die Band „Highland Cathedral“, der Auszug wurde mit „Wooden Heart“ untermalt, hierzulande bekannt unter „Muss i denn zum Städtele hinaus“.

Weihnachtskonzerte und Wettkämpfe
Für die Caledonian Pipes and Drums stehen nun Weihnachtskonzerte an, im Neuen Jahr gilt die volle Konzentration der Vorbereitung auf Wettkämpfe in der norddeutschen Stadt Peine, wo man sich für die Weltmeisterschaft 2025 in Schottland qualifizieren möchte. „Dort darf nur die Crème de la Crème antreten“, so Pipemajor Torda.

Geprobt wird jeden Montag ab 19 Uhr im Gemeinschaftshaus Steinbrunn – Fans sind dort ebenso willkommen wie Laien, die das Spiel mit dem Dudelsack oder den Drums erlernen möchten. Mehr Infos werden ab Mitte Dezember unter www.cpd.at zu finden sein – die Homepage ist im Entstehen.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
6° / 11°
bedeckt
8° / 13°
bedeckt
5° / 12°
bedeckt
5° / 11°
bedeckt
5° / 12°
bedeckt



Kostenlose Spiele