„Across The Universe“

Hommage an John Lennon im Spielboden in Dornbirn

Nachrichten
03.11.2023 08:30

Zum bereits dritten Mal gastiert am 11. November im Spielboden Dornbirn das „John Lennon Tribute“, bei dem eine illustre Schar heimischer Künstler ihre Liebe zu den Songs des Ex-Beatle Ausdruck verleiht. Heuer unter dem Titel „Across The Universe“.

Bei der Veranstaltung mit von der Partie sind auch zahlreiche Vorarlberger Musikschaffende, die ihre Lieblingssongs von John Lennon und den Beatles zum Besten geben werden. Unter anderem Bernie Weber, Folkrock-Urgestein im Ländle, Philipp Lingg, Ex-Mitglied von Holstuonarmusigbigbandclub („Vo Mello bis ge Schoppornou“), Multiinstrumentalist und Sänger Dominik Roeck, Songwriterin Ramona Kasheer und der aus England stammende Folk-Musiker John Gillard.

Begleitet werden sie alle von einer hochkarätigen sechsköpfigen Band rund um dessen Sohn, Bandleader und Schlagzeuger Robin Gillard. Zu der gehört auch Bassist und Sänger Arnulf Lindner, der u.a. mit Stars wie Heather Nova, Hubert von Goisern und KT Tunstall um die Welt tourte.

Robin Gillard, Lina und Ramona Kasheer mit „Across The Universe“ beim John-Lennon-Tribute 2021 im Stadtsaal Wien:

Beatles-Klassiker, Solo-Hits, Songperlen
Zu hören sein werden Beatles-Klassiker wie „Come Together“, „Across The Universe“, „Help!“ und „Strawberry Fields Forever“, Hits aus Lennons Solo-Karriere wie „Imagine“, „Jealous Guy“, „Mind Games“, „#9 Dream“ oder „(Just Like) Starting Over“ bzw. auch nicht ganz so bekannte Songperlen, von denen viele gar nicht wissen, dass sie aus seiner Feder stammen.

Weitere Informationen und Karten für das Lennon-Tribute-Konzert „Across The Universe“ am 11. November 2023, um 20.30 Uhr, im Spielboden in Dornbirn, gibt es auf spielboden.at. Ein Abend, den man sich - vor allem als Fan von Lennon - auf keinen Fall entgehen lassen sollte.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele