Klartext von Stewart

F1-Legende: „Hamilton hat ernsthafte Probleme!“

Formel 1
05.09.2023 21:23

Sir Jackie Stewart spricht nicht mehr oft - aber wenn, dann Klartext! So wie diesmal in einem Interview mit der „Bild“-Zeitung, in dem der dreifache Formel-1-Weltmeister nicht nur das Können seines britischen Landsmannes Lewis Hamilton anzweifelt.

So weiß Stewart zwar, dass „Lewis einer der Besten ist, die je in der Formel 1 gefahren sind“. Aber der 84-Jährige sagt ebenfalls: „Zur Wahrheit gehört auch, dass er im vergangenen Jahrzehnt mit Mercedes für ein Team an den Start gegangen ist, das quasi außer Konkurrenz gefahren ist. Lewis hatte in dieser Zeit nur einen echten Konkurrenten: seinen jeweiligen Teamkollegen. Bis auf 2016 ging er immer als Sieger aus dem Duell hervor. Und dann hat er gegen Nico Rosberg verloren.“

Lewis Hamilton (Bild: Copyright 2023 The Associated Press. All rights reserved.)
Lewis Hamilton

„Er hat ernsthafte Probleme“
Und Stewart wird sogar noch deutlicher mit seiner Kritik am Rekordchampion! „Mit Verlaub“, sagt er, „ein guter Fahrer, aber nicht der talentierteste der Welt. Rosberg war halt hungrig, hatte den unbedingten Willen, Weltmeister zu werden. Diesen Hunger hat Lewis nicht mehr. Deswegen - und wegen des nicht mehr ganz so starken Autos - hat er ernsthafte Probleme."

Deshalb traut er seinem Landsmann auch den achten Titel nicht mehr zu. „Es ist nicht unmöglich, aber ich glaube trotzdem nicht, dass er es schaffen wird. Und ich denke - trotz der Gerüchte um Ferrari - nicht, dass er noch mal das Team wechselt.“ Außerdem sei Max Verstappen ohnehin das Maß aller Dinge.

(Bild: APA/AFP/SIMON WOHLFAHRT)

„Verstappen ist kein normaler 25-Jähriger“
Der Brite: „Normalerweise entwickeln sich Fahrer bis Ende zwanzig. Aber um ehrlich zu sein: Bei Verstappen sehe ich nicht viel Spielraum, wo er noch besser werden kann. Egal ob bei Regen, Wind oder Hitze - Max holt überall das absolute Maximum aus dem Auto heraus. Man darf aber auch nicht vergessen, dass er kein normaler 25-Jähriger ist. Er fährt schon seit seinem 17. Lebensjahr in der Formel 1, ist viel erfahrener als andere in seinem Alter.“

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele