Fahndung ohne Erfolg

BMW-Fahrer überholte 15 Autos mit 237 km/h

Oberösterreich
27.06.2023 17:46

Polizisten konnten bei einer Routine-Kontrolle auf der B3 in Langenstein (OÖ) wohl ihrem Lasergerät kaum trauen: Ein noch unbekannter BMW-Fahrer überholte eine Kolonne von etwa 15 Fahrzeugen - mit 237 km/h am Tacho.

Mit 237 km/h hat ein Autoraser am Montagabend auf der Donau-Straße (B3) in Langenstein (Bezirk Perg) eine aus 15 Fahrzeugen bestehende Kolonne überholt. Die Polizei konnte den Lenker wegen dessen Geschwindigkeit nicht anhalten, eine Fahndung blieb zunächst ohne Erfolg.

Allerdings konnten die Beamten das Kennzeichen notieren. Man hofft also, den Lenker ausforschen zu können. Beim Fahrzeug handelt es sich um einen BMW.

62-Jähriger will weiter rasen
Während derselben Kontrolle ging den Polizisten auch noch ein anderer Raser ins Netz. Ein 62-Jähriger aus Langenstein wurde nach gemessenen 158 km/h angehalten. Gegenüber den Beamten meinte der uneinsichtige Herr dann, er wolle auch weiterhin rasen.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele