Benefiz-Event

Eine Welle der Solidarität für den FreuRaum

Burgenland
23.06.2023 10:58

Das Projekt ist in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Nun wird dafür gekämpft, dass es weiter geht - mit prominenter Unterstützung.

Eisenstadt ohne FreuRaum? Das darf nicht passieren! So denken viele, die nun zur Benefizveranstaltung für das Sozialprojekt gekommen sind. An die 400 Besucher fanden sich in der Fanny Elßler Gasse ein, um den Musikern und Kabarettisten zu lauschen. Wie berichtet, ist die Gastro-Genossenschaft zuletzt in finanzielle Schwierigkeiten geraten - unter anderem wegen hoher Kosten.

Auch Künstler wie Josef Hader setzen sich für das Weiterbestehen des Projektes ein. (Bild: capturetheshow.at)
Auch Künstler wie Josef Hader setzen sich für das Weiterbestehen des Projektes ein.

Doch innerhalb kürzester Zeit gelang es mit der Unterstützung von Thomas Pronai ein Solidaritätsevent auf die Beine zu stellen, dass sich sehen lassen konnte: Josef Hader, Garish, Die Strottern, Der Nino aus Wien, Anna Mabo, Sibylle Kefer, Thomas Andreas Beck und Max Prenner traten auf. Am Ende kam eine fünfstellige Summe zusammen. „Über den Berg“ ist der FreuRaum damit aber noch nicht ganz. Eine interne Reorganisation ist bereits angelaufen. Doch um das Sozialprojekt für die Zukunft abzusichern, brauche es nachhaltige Unterstützung von der öffentlichen Hand, sagt Obfrau Anja Haider-Wallner.

Gleichzeitig kann jeder einzelne einen Beitrag leisten. Jedes Essen, das verkauft wird, jede Feier, die gebucht wird, und jedes Catering, das bestellt wird, hilft. Außerdem gibt es Sponsoringpakete und ein Mittagessen-Abo, das beispielsweise für Firmen interessant ist. „Wenn alle zusammenhelfen, können wir es schaffen“, ist Haider-Wallner zuversichtlich. Die Benefizveranstaltung hat jedenfalls gezeigt: Die Solidarität mit dem FreuRaum ist groß. 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
13° / 25°
wolkig
12° / 25°
wolkig
11° / 25°
wolkig
13° / 26°
wolkig
11° / 25°
wolkig



Kostenlose Spiele