Zur „Krone“-Gala

Augenthaler und Bobic kommen nach Kärnten

Fußball National
01.06.2023 13:48

Der eine ist Weltmeister, der andere Europameister: Klaus Augenthaler und Fredi Bobic kommen im Doppelpack nach Kärnten. Anlass: die 50. Auflage der Kärntner-Krone-Fußballgala.

Dabei werden traditionsgemäß die Unterhaus-Teams für herausragende Leistungen vor den Vorhang geholt und mit speziellen Preisen beglückt. Diesmal griff die „Krone“ zur Saisonabschluss-Gala, insgesamt die 50. Auflage, besonders tief in die Trick- und Beziehungskiste: Über Eventveranstalter und Moderator Ralph Schader gelang es, zwei wahre Legenden des deutschen Fußballs als Stargäste an Bord zu bekommen: Klaus Augenthaler, Weltmeister 1990, und Fredi Bobic, Europameister 1996, zuletzt Sportchef bei Hertha BSC, werden sich die Ehre geben.

Klaus Augenthaler (li.) mit Ralph Schader (Bild: Krone)
Klaus Augenthaler (li.) mit Ralph Schader
Auch Fredi Bobic kommt ins Casino Velden. (Bild: APA/AFP/Ronny Hartmann)
Auch Fredi Bobic kommt ins Casino Velden.

Die Kärntner-Krone-Fußball-Gala steigt am 19. Juni im Casino Velden. Für spektakuläres Programm - und hochkarätige Gäste - ist gesorgt.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele