Eröffnungsfilm

Cannes-Festival feiert Johnny Depps Rückkehr

Adabei
16.05.2023 22:12

Mit der Vergabe der Goldenen Ehrenpalme an den US-Schauspieler Michael Douglas sind am Dienstagabend die 76. Filmfestspiele von Cannes eröffnet worden. Ein großes Comeback auf der Leinwand feierte Hollywood-Star Johnny Depp.

Für eine kurze Rede über Douglas kam Schauspielerin Uma Thurman auf die Bühne. Sie lobte ihn als „einzigartig - sowohl als Produzent als auch als ikonischer Filmstar“. Durch die Eröffnungszeremonie führte am Dienstagabend die Schauspielerin Chiara Mastroianni. „Der Sinn dieses Festivals war und bleibt die Beschwörung unserer Freiheit“, sagte sie. „Die Freiheit, die Kraft und Zerbrechlichkeit unserer Existenz auszudrücken.“ Neben Douglas begrüßte Mastroianni auch die diesjährige Jury auf der Bühne - diese wird von Regisseur Ruben Östlund angeführt.

Erstmals nach dem Prozessspektakel mit seiner Ex-Frau Amber Heard war der Schauspieler wieder auf der großen Leinwand zu erleben - als König Ludwig XV. im französischen Historienfilm „Jeanne du Barry“ von Regisseurin Maïwenn Le Besco, der als Eröffnungsfilm fungierte. Das Werk erzählt von Marie-Jeanne Bécu, einer Mätresse von Ludwig XV. Dieser wird von Depp verkörpert, Maïwenn selbst spielt Bécu.

Österreichischer Film auch im Rennen
Bis dann am 27. Mai die begehrten Preise des Filmfestivals verliehen werden, geben sich die Stars die Klinke in die Hand, sind doch unter anderen Ken Loach, Nanni Moretti oder Wim Wenders mit ihren Filmen im Wettbewerb dabei, bei dem heuer immerhin sieben von 21 Beiträgen von Frauen stammen. Darunter ist auch die österreichische Filmemacherin Jessica Hausner mit dem Psychodrama „Club Zero“ über eine manipulative Lehrerin. Das Werk feiert kommenden Montag (22. Mai) Weltpremiere an der Croisette.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele