Bande endlich erwischt

Für Reparatur einer Dachrinne 10.000 Euro verlangt

Oberösterreich
10.05.2023 12:00

Endlich konnte diesen Gaunern das Handwerk gelegt werden! Seit Jahren sollen vier Rumänen als Dachdeckern und Spengler Senioren übers Ohr gehauen haben. Nun wurden sie erwischt, als sie im Bezirk Vöcklabruck einem 86-Jährigen für die Reparatur einer Dachrinne 10.000 Euro abknöpfen wollten.

Vier rumänische Staatsangehörige boten einem 86-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck Dachdecker- und Spenglerarbeiten an. Dabei verrichteten sie am Dienstag Arbeiten an der Dachrinne des Mannes und verlangten danach knapp 10.000 Euro. Da der Mann dieses Geld in bar nicht Zuhause hatte, entlockten sie ihm ein paar Hundert Euro und Schmuck, wie Ringe und Ketten, die er ihnen freiwillig übergab.

Bankmitarbeiterin rief die Polizei
Nachdem den vier Rumänen dies noch immer zu wenig war, verlangten sie weiteres Bargeld, woraufhin der Mann zur Bank fuhr, um das Geld zu beheben. Am Bankschalter gab er als Grund die hohe Summe die verrichtete Arbeit der Rumänen an, woraufhin die Bankmitarbeiterin umgehend die Polizei verständigte. Eine überörtliche Fahndung nach den vier Männern wurde daraufhin eingeleitet und führte zum Erfolg - die vier Verdächtigen konnten von der Polizei St. Georgen angehalten werden.

Seit Jahren Senioren abgezockt
Sie stehen im Verdacht seit Jahren Dachdecker und Spenglerarbeiten bei Großteils älteren, betagten Hausbesitzern anzubieten und sie folglich mit Wucherpreisen abzuzocken. Der Schmuck und Bargeld wurden sichergestellt. Auch die Finanzpolizei wurde hier hinzugezogen.

Tipp der Polizei:
- Bei reisenden Handwerkern legen Sie eine gewisse Portion Misstrauen an den Tag
- Informieren Sie sich bei anstehenden Arbeiten vorab über den Preis
- Bezahlen Sie keine Leistungen, die in auffallendem Missverhältnis
zum Wert stehen.
- Bei Wucherpreisen rufen Sie bitte sofort die Polizei

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele