Fr, 17. August 2018

Ablenkungsmanöver?

30.08.2011 11:16

Buffon: Politik provozierte Chaos in italienischer Liga

Italiens Teamkapitän Gianluigi Buffon hat die Politik für den Streik in der italienischen Serie A mitverantwortlich gemacht. "Wenn in unserem Land politische Konfusion herrscht, wird zwei Wochen lang Staub rund um den Fußball aufgewirbelt", ist der 33-jährige Torhüter von Juventus Turin überzeugt.

"Ich habe den Verdacht, dass hinter der ganzen Geschichte die Absicht steckt, die Menschen vor den realen Problemen des Landes abzulenken", sagte Buffon der "Gazzetta dello Sport" (Dienstag-Ausgabe) im Trainingslager der "Azzurri" in Coverciano bei Florenz.

Saisonauftakt abgesagt
Die Fußballer-Gewerkschaft (AIC) hatte am Freitag einen Spielerstreik zum Saisonauftakt ausgerufen. Der Verband sagte die erste Runde daraufhin ab. Spieler und Vereine streiten über die Frage, ob Klubs in Ungnade gefallene Profis auch nur mit der Reserve trainieren lassen dürfen. Außerdem fordert die Liga eine schriftliche Erklärung, dass die Spieler eine bevorstehende Solidaritätssteuer für Besserverdiener selbst abführen, was die Kicker verweigern.

Die Liga soll nun mit der zweiten Runde am 10. September starten. Zuvor spielt das Nationalteam in der EM-Qualifikation am Freitag auf den Färöern und am Dienstag zu Hause gegen Slowenien.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Nach Hinspiel-Pleite
4:0! Rapid wendet Aus in der Euro-League-Quali ab
Fußball International
Europa-League-Quali
Irre Wende! Neun-Tore-Wahnsinn in St. Petersburg
Fußball International
Unglückliches Aus
Last-Minute-Schock! LASK verpasst Sensation
Fußball International
Locker weiter
Sabitzer trifft bei Leipzig-Remis in EL-Quali
Fußball International
Fußmarsch zum Stadion
Bratislava-Fans stoppen U-Bahn vor Rapid-Match
Fußball International
Eklat in Linz
Besiktas-Fans randalieren! Polizei stürmt Tribüne
Fußball International
Europa-League-Quali
Mega-Blamage! Sturm geht in Larnaka mit 0:5 unter
Fußball International
Nach WM-Debakel
Juventus-Star Khedira: Kein Team-Rücktritt!
Video Fußball
„Wird nicht einfach“
Geisterspiel für Red Bull Salzburg bei Roter Stern
Fußball International
Liga-Start
Brückeneinsturz: Serie-A-Spiele verschoben
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.