Weihnachtsprogramm

Powerplay für die Schwarzjirgs

Medien
23.12.2022 06:00

Traumweekend: So heißt die neue ORF Sendung, die ab 27.12 zu sehen ist.
Außerdem erwarten uns Weihnachtsspecials auf Krone TV und Puls 4 mit den Schwestern Sasa und Bianca Schwarzjirg. 

Als unsere Adabei-TV-Lady ist sie mit ihren Shows allwöchentlich auf krone.tv im Einsatz. Ab 27. 12. wird Sasa Schwarzjirg aber auch im ORF zu sehen sein. In der neuen Sendung „Traumweekend“ entführt sie uns (jeweils ab 18 Uhr) in die schönsten Metropolen Europas, wie Berlin, Lissabon, Paris, Prag und Rom. Ein Highlight für die Moderatorin: "Meine Freunde und Famlie wissen: Mich plagt stetiges Fernweh. Ich liebe es zu verreisen, ich lebe fürs Reisen. Daher erfüllt sich mit ,Traumweekend‘ wirklich ein Lebenstraum."

Richtig weihnachtlich wird es dann auf krone.tv, etwa in einem persönlichen Jahresrückblick mit Thomas Morgenstern (28. 12.). Schöne Momente lässt auch Sasas Schwester Bianca Schwarzjirg mit den Weihnachtssendungen von „Café Puls“ auf PRO 7, SAT 1 und PULS 4 Revue passieren (27. bis 30. 12., von 5.30 bis 9 Uhr). Ihre Höhepunkte? „Besonders freue ich mich auf die Hoppalas unserer Sendungen. Die sind immer sehr lustig.“

Dietmar Pribil
Dietmar Pribil
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele