22.09.2022 10:58

Star lässt aufhorchen

Cristiano Ronaldo äußert sich zu Zukunftsplänen

Wie steht es um die Zukunft von Cristiano Ronaldo? Mit seinen 37 Jahren am Buckel zählt der Portugiese immerhin schon zur älteren Generation der Fußballwelt. Nun äußerte sich der Torjäger selbst zur Frage, wie es weitergehen soll.

„Ich möchte bei der WM 2022 und der EM 2024 auf jeden Fall noch dabei sein“, so der Manchester-United-Stürmer. Nationalteam-Trainer Fernando Santos zählt jedenfalls weiterhin auf den fünffachen Weltfußballer.

In bislang 189 Länderspieler hatte Ronaldo satte 117 Treffer erzielen können. Bei Manchester United wartet der Superstar nach wie vor auf sein erstes Saisontor.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen