04.08.2022 17:59 |

Er wurde festgenommen

Radfahrer brutal misshandelt: Täter ausgeforscht

Gefahndet wurde nach einem brutalen Täter, der, wie berichtet, in Schladming einen Radfahrer überfallen und krankenhausreif geprügelt hatte. Der Polizei gelang es nun, einen Verdächtigen auszuforschen. Einen Rumänen, der obdachlos ist und sich „bedroht“ gefühlt habe.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der 60-jährige Radfahrer war am 1. August am Ennsradweg R7 von einem Unbekannten vom Rad gerissen und brutal misshandelt worden - wir berichteten. Der Unbekannte prügelte derart auf ihn ein, dass Knochen brachen. Dann flüchtete er. Was auch in der Region natürlich für großes Unbehagen sorgte.

Doch jetzt ist es Beamten der Polizeiinspektion Altenmarkt (Salzburg) nach einem Hinweis von einem Bürger gelungen, den gesuchten Tatverdächtigen auszuforschen. Beim Verdächtigen handelt es sich um einen 40-jährigen Rumänen, der seit mehreren Jahren auf der Straße lebt.

„Habe mich bedroht gefühlt“
Der Mann gab zu, dass er auf den Radfahrer mit Händen und Füßen eingeschlagen habe, und gab als „Grund“ dafür an, dass er sich von ihm bedroht gefühlt habe. Der Radfahrer sei sehr knapp an ihm vorbeigefahren. Der Tatverdächtige gab zudem an, nach dem Vorfall durch die Enns in das bewaldete Gebiet in Richtung Salzburg geflüchtet zu sein.

Er wird in die Justizanstalt Leoben eingeliefert.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 12. August 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
18° / 23°
wolkig
16° / 24°
einzelne Regenschauer
16° / 24°
wolkig
13° / 27°
heiter
13° / 20°
einzelne Regenschauer
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)