02.07.2022 22:28 |

Wimbledon 2022

Rafael Nadal nach lockerem Abend im Achtelfinale

Mit seinem im bisherigen Turnier-Verlauf schnellsten Erfolg ist Rafael Nadal ins Achtelfinale des Rasen-Klassikers von Wimbledon eingezogen!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Gegen Francisco Cerundolo und Ricardas Berankis hatte die Nummer zwei der Welt noch vier Sätze benötigt, für den Italiener Lorenzo Sonego reichte am Samstag ein glattes 6:1, 6:2, 6:4. Nadal besitzt damit nach den Triumphen bei den Australian Open und den French Open weiter die Chance auf seinen dritten Grand-Slam-Titel des Jahres.

„Es war mein bestes Spiel bis jetzt“, gab Nadal danach zu Protokoll. In der Runde der besten 16 trifft er nun auf den Niederländer Botic van de Zandschulp, den er bereits bei den French Open bezwungen hatte.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 14. August 2022
Wetter Symbol