3 Verletzte in Steyr

Holzdecke stürzte bei Maturaball auf die Bühne

Schock beim Maturaball der HLW Steyr. Während der Mitternachtseinlage löste sich plötzlich die Holzdecke des Stadtsaales und stürzte auf die Bühne. Drei Personen wurden verletzt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Es war kurz nach Mitternacht, der Maturaball der HLW Steyr im Stadtsaal steuerte dem Höhepunkt, der Mitternachtseinlage, zu - da der Schock: „Die Moderatorin drehte sich gerade um, war fertig, plötzlich fiel ein Teil der Decke direkt auf die Bühne“, erzählt Direktor Ewald Staltner gegenüber der „Krone“ die dramatischen Sekunden.

Sängerin getroffen
Schnell war klar, die Situation ist dramatisch. „Am schlimmsten hat es die Sängerin der Band erwischt, sie wurde genau von dem Deckenteil getroffen. Und weil man nicht wusste, ob sie nicht an der Wirbelsäule verletzt wurde, hat es natürlich dramatisch ausgesehen“, so Staltner.

Zitat Icon

Jetzt müssen wir genau schauen, wie es zu dem Unglück kommen konnte.

Bürgermeister Markus Vogl

Mittlerweile wurde die 42-jährige Sängerin aus Pfarrkirchen bei Bad Hall aber schon wieder aus dem Krankenhaus entlassen. Zwei Schülerinnen, eine 19-Jährige aus Mauthausen und eine 20-jährige Niederösterreicherin, wurden bei dem Zwischenfall ebenfalls verletzt. Sie sind aber ebenfalls schon wieder zu Hause. 

Stadtsaal gesperrt
Die Stadt Steyr sperrte den Saal umgehend. „Jetzt müssen wir genau schauen, wie es zu dem Unglück kommen konnte“, so Bürgermeister Markus Vogl (SPÖ). Alle geplanten Veranstaltungen werden vorerst in Enns abgehalten.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 29. Juni 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)