Netz lacht über Jenner

Niemand schneidet Gurken so patschert wie Kendall!

Adabei
13.05.2022 16:20

Spätestens nach der letzten Folge „The Kardashians“, das gerade auf dem US-Sender Hulu läuft, ist klar: Aus Kendall Jenner wird wohl keine Sterneköchin mehr werden. Die Model-Beauty stellte sich beim Schneiden einer Gurke nämlich derart patschert an, dass darüber jetzt das ganze Netz lacht. Und die 26-Jährige? Die nimmt‘s mit Humor.

Eigentlich sollte man meinen, dass es für eine 26-Jährige kein Problem darstellt, eine Gurke in Scheiben zu schneiden. Doch falsch gedacht! Bei Kendall Jenner wird diese einfache Küchen-Aufgabe nämlich zur Schwerstleistung, wie in der aktuellen Show von „The Kardashians“ zu sehen war.

„Ich habe ein bisschen Angst“
Beim Besuch bei ihrer Mama Kris Jenner wollte sich die Model-Beauty einen Snack herrichten, griff in der luxuriösen Küche daher zu Messer und Gurke. Mama Kris schwante da schon Böses. „Sei bitte vorsichtig. Ich habe mich letztens geschnitten“, sagte sie zu ihrer Tochter, die darauf antwortete: „Ich weiß, ich habe auch ein bisschen Angst.“

Ob sich Kendall schon der gleich folgenden Blamage bewusst war? „Ich bin sicher nicht gut im Schneiden, also bitte zoomt nicht auf mich“, bat die Halbschwester von Kim Kardashian nämlich die Kameraleute, die die Szene natürlich trotzdem filmten. Ob sie wohl so verdattert dreinschauten, wie Kris Jenner? Die fragte angesichts der Küchen-Fertigkeiten ihrer Tochter nämlich gleich mal bei ihrem Koch nach, ob der Kendall diese Aufgabe nicht abnehmen könnte.

Doch die Model-Beauty blieb hart, erklärte, es sei doch „ganz einfach“, stellte sich dabei aber doch ziemlich patschert an: Erst hielt sie das Gartengemüse an dem Ende fest, an dem sie die erste Scheibe abschneiden wollte, nur um dann so umständlich wie möglich an der Gurke weiter zu hantieren (die Szene ist oben im Tweet zu sehen).

„Das Tragischste, was ich je gesehen habe“
Ganz schön fassungslos blieben angesichts dieser Szenen auch die Fans daheim vorm Bildschirm zurück. Im Netz hagelte es nach der tragisch-komischen Gurken-Show von Kendall Jenner reichlich Spott und Häme. „Ich bin besessen von Kendall Jenner, die beweisen will, dass sie kein verwöhntes, reiches Mädchen ist, indem sie darauf besteht, sich ihren eigenen Snack zuzubereiten - und beim Versuch, eine Gurke zu schneiden, fast die Schulter auskugelt“, lachte ein Fan der Show. Ein anderer meinte, es der Versuch, eine Gurke in Scheiben zu schneiden, sei „das Tragischste, was ich je gesehen habe“.

Noch einer musste wohl herzlich über die Szene lachen. „Die Art und Weise, wie Kendall Jenner diese Gurke geschnitten hat, wird mich verfolgen“, witzelte er. Und noch ein Fan war einfach nur fassungslos über die Tatsache, dass das Topmodel mit Mitte 20 nicht fähig zu sein scheint, eine Gurke zu schneiden. „Wann immer du das Gefühl hast, etwas nicht gut zu können, schau Kendall Jenner beim Gurkenschneiden zu“, fasste es ein Fan treffend zusammen.

Und Kendall Jenner? Die nimmt ihr Gurken-Desaster mit einer gehörigen Portion Humor und Selbstironie. Auf einen Tweet einer „The Kardahians“-Seherin reagierte das Model schlicht mit dem Wort: „Tragisch!“ Kopf hoch, Kendall! Vielleicht klappt‘s beim nächsten Mal ja besser ...

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele