Deutsche berichten:

Adeyemi-Wechsel zum BVB wohl kurz vor Abschluss

Die Verhandlungen über einen Wechsel von Karim Adeyemi von Red Bull Salzburg zu Borussia Dortmund sollen nach Informationen von Sport1 kurz vor dem Abschluss stehen. Demnach hätten sich beide Clubs auf eine Basis-Ablöse von 38 Millionen Euro geeinigt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Sie könne durch Bonuszahlungen noch bis auf 41 Millionen Euro steigen. Für keinen anderen Spieler aus der österreichischen Fußball-Bundesliga wurde bisher ein dermaßen hoher Betrag bezahlt.

Dem 20-Jährigen DFB-Teamspieler liege ein Fünfjahresvertrag vor, berichtete Sport1 weiter. Es seien nur noch Details zu klären, mit einem Vollzug sei zeitnah zu rechnen. Adeyemis Vertrag in Salzburg läuft noch bis zum Sommer 2024. Seit Monaten wird über einen Wechsel nach dieser Saison spekuliert

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 24. Mai 2022
Wetter Symbol