Brasilianer im Visier

Hat Red Bull Salzburg Adeyemi-Nachfolger gefunden?

Hat Red Bull Salzburg den Nachfolger von Karim Adeyemi, der ja kurz vor einem Wechsel zu Borussia Dortmund stehen soll, gefunden? Laut dem Transfer-Experten Fabrizio Romano wollen die Bullen den brasilianischen Stürmer Fernando von Schachtar Donetsk verpflichten.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Der Deal ist in der Endphase. Er wird ab 1. Juli bei Red Bull Salzburg spielen“, lässt Fabrizio Romano in den sozialen Medien aufhorchen.

Die Bilanz von Fernando in der laufenden Saison: Der Mittelstürmer erzielte in 14 Spielen acht Treffer und kam zudem auf zwei Assists. Aufgrund von Verletzungen verpasste der 23-Jährige jedoch auch einige Spiele. Sein Marktwert wird auf drei Millionen Euro geschätzt, sein Vertrag bei Schachtar läuft noch bis Sommer 2024.

Adeyemi-Deal vor Abschluss?
Fernando könnte also der Nachfolger von Karim Adeyemi werden. Borussia Dortmund drängt auf den Abschluss des Deals. Auch RB Leipzig, Liverpool und Paris Saint-Germain sind am 20-jährigen Salzburg-Angreifer dran.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 20. Mai 2022
Wetter Symbol